Arbeitsmarkt, Prekarisierung und Armut in Basel-Stadt. Entwicklungen und Herausforderungen

TitreArbeitsmarkt, Prekarisierung und Armut in Basel-Stadt. Entwicklungen und Herausforderungen
Type de publicationBook
Year of Publication2016
Series EditorDittmann, J, Müller-Herrmann, S, Knöpfel, C
PublisherSoziothek
Place PublishedBern, Switzerland
Mots-clésArbeitsmarkt, Armut
Résumé

Armut und Erwerbslosigkeit hängen eng miteinander zusammen. Dort, wo viele Menschen ohne Arbeit sind, ist auch die Armut meistens hoch. Eine hohe Arbeitsmarktintegration mindert dagegen das Armutsrisiko. Doch in den letzten Jahren sind in der Schweiz die Phänomene erwerbsbezogener Armut, d. h. Working Poor und prekäre Beschäftigung, stärker ins Blickfeld des öffentlichen Interesses gerückt. In der Schweiz und auch in Basel ist deutlich spürbar, wie sich der Arbeitsmarkt weiter verändert : Durch den anhaltenden technologischen Fortschritt entfallen besonders in produktionsstarken Branchen immer mehr Arbeiten. Die Anforderungen an die Qualifikation von Arbeitnehmer /- innen steigen und wandeln sich schneller als früher.

Citation Key2517
Refereed DesignationNon-Refereed