IP9

Kritische Ereignisse des frühen Erwachsenenalters verkraften: Eine normative Annäherung an Verletzbarkeit und Regulierungsmassnahmen während des Lebensverlaufs

Projektleiter: Christian Staerklé

Im Projekt, welches Christian Staerklé zwischen 2011 und 2014 leitete, wurden die normativen Grundlagen von Lebensverläufen, der materielle, psychologische und entschiedene Einfluss von Verletzbarkeit auf das Individuum, die relationale und politische Regulierung von Lebensereignissen, sowie die Langzeitresultate dieser Regulierungsstrategien hinsichtlich ihrer Auswirkung auf Verletzbarkeit untersucht.

Nachrichten des IP9

Veröffentlichungen

Andere Publikationen