Photo Hugues Siegenthaler © LIVES

Doktoratsprogramm

Der NFS LIVES bietet ein Doktoratsprogramm an. Dieses richtet sich in erster Linie an Doktorierende der Sozialwissenschaften und der Psychologie, deren Arbeit eine Lebensverlaufsperspektive beinhaltet. Die Kurse dieses Programms haben zum Ziel, Dissertationen von hoher Qualität hervorzubringen und soll dazu beitragen, diese innert angemessener Frist abzuschliessen. Sie sollen den Doktorierenden ebenfalls den Einstieg ins Berufsleben, insbesondere akademische Karrieren, erleichtern.

Die Dauer des Doktoratsprogramms von LIVES beträgt vier akademische Jahre und beinhaltet sechs bis sieben Module pro Jahr. Es besteht aus vier Arten von Modulen:

  1. Theorien und Konzepte bei der Analyse von Lebensverläufen
  2. Wissenschaftliches Know-how
  3. Forschungspraxis und -berufe
  4. Geschlecht und Wissenschaft

Ausserdem werden jedes Jahr sogenannte “Doctoriales” veranstaltet. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung, die den Doktorierenden die Möglichkeit bietet, ihre Arbeiten den Mitgliedern von LIVES sowie externen Experten und Expertinnen zu präsentieren.

Bitte wenden Sie sich an die Leitung des Doktoratsprogramms:
doctoral@lives-nccr.ch

Programm 2018

Programm 2017

Programm 2016

Programm 2015

Programm 2014

Programm 2013

Programm 2012

Programm 2011